Qualifikation

Die Schulung unserer Mitarbeiter und die Einhaltung geltender Qualitäts- und Sicherheitsstandards ist uns wichtig. Daher ist die Mitgliedschaft in entsprechenden Verbänden, die die stetige Weiterentwicklung von Verkehrsrichtlinien und Standards verfolgen, unerlässlich. Unser Netzwerk ermöglicht uns Zugriff zu anerkannten Sachverständigen und Fachreferenten, mit denen eine nachhaltige Weiterbildung ermöglicht wird. Dies erlaubt uns, als zertifizierter Fachbetrieb, eine perfekte Verzahnung zwischen Theorie und Praxis.

Zertifizierungen

Wir sind ein eingetragenes Unternehmen im Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen. Präqualifikation ist die vorgelagerte, auftragsunabhängige Prüfung der Eignungsnachweise entsprechend der in § 6 VOB/A bzw. § 6 EU VOB/A definierten Anforderungen. Dies ermöglicht den vereinfachten Nachweis unserer Eignung gegenüber Ämtern und Behörden, insbesondere bei öffentlichen Ausschreibungsverfahren.

Unser Unternehmen ist zertifiziertes Mitglied im IVSt. Ziel dessen ist die ständige Weiterentwicklung von technischen Standards, Mitarbeit in Gremien von FGSV, DIN und DVR und die Beteiligung an nationaler und internationaler Normungsarbeit.

Die Mitgliedschaft unseres Betriebs bestätigt unsere hohe Qualität als Dienstleister. Dies spiegelt sich wider in stetiger Mitarbeiterschulung und der Verwendung regelkonformen und geprüften Materials.

„StrAus-Zert: Prüfung, Überwachen, Zertifizieren“ bezeichnet die Zertifizierungsgemeinschaft der Straßenausstatter. Als eigenständiger Verein ist er dem IVSt übergeordnet. StrAus-Zert zertifiziert uns als „Fachbetrieb für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen“.

Regelmäßige Schulungen nach MVAS 99, RSA 95 und ZTV-SA 97 sichern fachliche Kenntnisse der Mitarbeiter. Seminare von qualifizierten Dozenten und Schulungszentren halten unser Personal auf dem Laufenden.

Bestes Beispiel ist die ganztägige Schulung „Sicherung von Arbeitsstellen kürzerer und längerer Dauer“ für Landstraßen und Autobahnen. Inhouse-Schulungen bieten wir gerne auch an Externe an. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Unsere temporären Verkehrszeichen tragen stets das RAL-Gütezeichen.

Dieses dient zum Nachweis der geforderten Qualitätssicherung gemäß VwV-StVO (Zeichen links).

Das Zeichen wird durch das dreistellige Autorisierungssiegel, bestehend aus einem Buchstaben und zwei Ziffern, ergänzt (Zeichen rechts). Es fungiert als Nachweis, dass unser Betrieb für Sie flexibel und effizient Sinnbilder von Verkehrszeichen überarbeiten darf. Dieses System bietet nach einheitlichen Regeln und Kriterien die Möglichkeit, Eignung, Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit für die verschiedenen Leistungsbereiche der Verkehrssicherung nachzuweisen.

* Das Autorisierungssiegel trägt stets eine Jahreszahl.